Texterin und Dozentin – in erster Linie Wortezauberin!

Eine Weile dachte ich: Wortezauber … hm, als Texterin bediene ich doch zu 90 % ein Handwerk. Doch je länger ich unter Wortezauber arbeite, umso mehr fällt mir auf, dass es auch etwas Magisches hat, das Wortezaubern. Die Texte fliegen mir quasi zu. Als HSP (hochsensibel) fällt es mir leicht, mich in Situationen, Personen und Szenarien hineinzuversetzen. Das kommt dir vielleicht unwichtig vor, ist aber eine wesentliche Texter-Eigenschaft. Genauso wie das Gefühl für Rhythmus und das, was zwischen den Zeilen steht. Du siehst: Texten hat etwas mit zaubern zu tun. Auch wenn der Rest ziemlich mühsame Kopfarbeit ist.

Texterin und Dozentin für wirksame Botschaften und magischen Content

Seit über zehn Jahren texte ich für kleine und große Marken, unter anderem zum Beispiel für die Deutsche Telekom, Plantronics, hagebau und Savero. In unterschiedlichen Positionen bin ich seit mehr als 17 Jahren auch immer wieder für den WDR tätig. Deshalb bist du bei mir genauso gut aufgehoben, wenn es dir um redaktionelle Inhalte, Webcontent oder Podcasts geht. Als Dozentin hab ich die Kurse “Texter/in” und “Print-/Onlineredakteur” lange an der Akademie Deutsche POP unterrichtet. Seit 2017 bin ich in Kooperation für den Texterclub im Einsatz und gebe dort das Seminar Texten fürs Internet. Bald kannst du auch in der Wortezauber Academy das Texten von mir lernen. Was du bei mir neben den passenden Worten vor allem findest: Alles für deine authentische Kommunikation und Botschaften, die Kopf und Herz gleichermaßen berühren. Ich berate dich auch zu harmonischen, individuellen Layouts, die ankommen.

Texterin und Dozentin für Web und Print

Das Texten alleine reichte mir nicht: Nach Uni-Abschluss (Magister), Volontariat, Agenturerfahrung und Start in die Selbstständigkeit habe ich eine Weiterbildung in Grafik- & Web-Design absolviert. Warum? Weil ich nicht nur das Schreiben liebe, sondern auch das Zusammenspiel von Text und Design. Und: Weil ich mir ein Leben ohne Internet nicht (mehr) vorstellen kann. In der Uni war mein Berufswunsch Dozentin. Ich wusste damals noch nicht, wie und was – ich wusste nur: dass. Einer meiner Freund hat mich ausgelacht, als ich ihm mit Anfang 20 erklärte, ich wolle später in die Erwachsenenbildung gehen. Doch heute bin ich hier.
Ich bin außerdem vielseitig interessiert und hab deshalb noch viele andere Dinge gelernt, die mit dem reinen Texten erst mal nichts zu tun haben (Entspannungstechniken, Hörfunksysteme, Online-Marketing-Strategien – um nur einige zu nennen) und bilde mich bis heute fort. All das kommt mir bei der Arbeit im Web zu Gute, weil hier viele Fähigkeiten zählen. Zum Beispiel auch technische Versiertheit, der Umgang mit multimedialen Inhalten und ganz gewiss auch Entspannung. Ich liebe neue Inspiration und habe eine hohe Begeisterungsfähigkeit. Und die gebe ich auch in meinen Kursen weiter. Verbinde dich mit mir auf Xing oder Linkedin – dort findest du noch mehr Infos und meinen Lebenslauf.

Apropos verbinden: Schau doch mal auf meiner facebook- oder Instagram-Seite vorbei. Würde mich freuen, wenn wir uns da wiedersehen.

Wortezauber Academy: Einfach besser texten lernen

In der Wortezauber Academy kannst du das Wortezaubern selbst lernen. In praktischen Onlinekursen und Weblive-Seminaren. Die Academy ist noch im Aufbau, deshalb lohnt es sich für dich, immer mal wieder vorbeizuschauen. Unter Wortezauber Academy & friends findest du außerdem die Seminare, die in Kooperation stattfinden – wie zum Beispiel das Seminar “Texten fürs Internet” mit dem Texterclub. Interessiert? Ich freu mich, wenn wir uns da sehen!

Das mit dem Wortezauber stimmt.

headhaus

Interview mit Text-Expertin Rohita Bruckmann

Interview mit Text-Expertin Rohita Nadia Bruckmann